Glas im Wohnraum

Trennwandsystem

Ganzglastüranlagen aus Einscheiben-Sicherheitsglas stellen heute den Standard für Schaufensterpassagen, Trennwände oder Türkonstruktionen dar.

Statische Trennwände

Trennwände aus Glas schaffen in Wohnräumen eine einzigartige Atmosphäre: Sie trennen und verbinden gleichzeitig. Raumtrennwände bieten eine Menge Vorteile:

  • Lichtdurchlässigkeit
  • Erhöhter Wohnkomfort
  • Weitläufigkeit
  • Eine einladende und freundliche Wirkung
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten in Haus und Wohnung
  • Große Gestaltungsvielfalt
  • Vorteilhafte Reinigungsmöglichkeiten
  • Energieeinsparung durch sinkende Strom und Heizkosten
Eine Glastrennwand zwischen Diele und Wohnraum schützt beispielsweise vor Zugluft und schirmt den Wohnbereich ab ohne ihn optisch zu verkleinern. Als Trennung zwischen Wohn- und Büroraum sorgt eine Trennnwand aus Glas zudem für effektiven Lärmschutz beim Arbeiten. Und als Element zwischen Küche und Wohnraum verhindert eine Glastrennwand die Ausbreitung unerwünschter Essensgerüche.

 


-flexible Trennwände Unser Sortiment an Glasschiebewandsystemen hält flexible Lösungen für alle Anforderungen hinsichtlich Schall- und Wärmedämmung sowie Sicht- und Einbruchschutz bereit. Da die Fertigung aus Sicherheitsglas eine nachträgliche Bearbeitung des Glases nicht ermöglicht, sind die exakte Planung und ein sorgfältiges Aufmaß besonders wichtig. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich.

Türanlagen

Ganzglas-Türanlagen aus Einscheiben-Sicherheitsglas stellen heute den Standard für Schaufensterpassagen, Trennwände oder Türkonstruktionen dar. Die Vielfalt der Glasgestaltung im Wechselspiel von Transparenz, Transluzenz und Farbe mit einer filigranen Konstruktionsart bietet einen breiten architektonischen Spielraum. Dabei können großflächige Wandkonstruktionen, die durch leichtgängige Beschlagsysteme zu öffnen und zu verschließen sind, ebenso erstellt werden wie einfachere Türkonstruktionen.

Begehbare Gläser

SGG LITE-FLOOR sind begehbare Glasplatten mit rutschhemmender Beschichtung. Die Platten setzen sich aus drei oder mehr Einzelscheiben zusammen. Die oberste Schicht des Glaspakets besteht aus ESG: Sie schützt die statisch tragenden Scheiben vor stoßartigen Belastungen und Beschädigungen und ist mit einer keramischen Schicht aus SGG SERALIT ausgestattet, die die Oberfläche rauer macht. Abhängig von der gewünschten Struktur kann die Bedruckung unterschiedlich dicht ausfallen und der Grad der Rutschhemmung von R9 bis R13 variieren (geprüft nach DIN 51130 und ZH 1/571). Zudem wirken die SGG SERALIT-Designs sehr dekorativ und sind in verschiedenen Farben verfügbar.

Das tragende Glaspaket aus weiteren Einzelscheiben besteht aus Verbund-Sicherheitsglas SGG STADIP PROTECT: Bei linienförmig gelagerten SGG LITE-FLOOR-Elementen kommtFloatglas zum Einsatz, bei punktförmiger Lagerung SGG PLANIDUR - wegen der höheren Resttragfähigkeit von TVG im Bruchfall. Auch diese Schicht kann zur dekorativen Gestaltung beitragen - etwa indem farbig-transluzente Folien in die PVB-Zwischenlagen eingebracht werden.

Wandverkleidungen

Glas als Wandverkleidung erlaubt völlig neue Gestaltungsvarianten. So setzen lackierte Gläser elegante Akzente, die jedem Raum ein stilvolles Ambiente verleihen. Die Verbindung der ästhetischen Wirkung des Lacks mit dem Glanz des Glases erzeugt einen aufregenden Kontrast, der sich dank einer großen Palette von Farbtönen noch verstärken und harmonisch mit natürlichen Materialien wie Holz, Metall oder Stein kombinieren lässt.

Spiegel & Möbel

Spiegel fangen das Licht auf und reflektieren es. Mit Spiegeln kann die Größe einer Wohnung zur Geltung gebracht werden. Kleinere Räume lassen sich mit Spiegeln optisch vergrößern und erhalten zusätzlich Licht und Perspektive . Interessante Akzente lassen sich mit SGG MIRALITE-EVOLUTION-Spiegeln setzen. Die Spiegel können frei montiert oder gerahmt werden. Sie lassen sich aber auch als Wand- oder Türverkleidung einsetzen. Durch Sandstrahlen, Ätzen oder Siebdruck kann das Spiegelglas individuell gestaltet werden. Für den Einsatz in besonders beanspruchten Bereichen steht mit dem SGG MIRASTAR ein Chromspiegel zur Verfügung. In der Ausführung als Heizspiegel SGG THERMOVIT MIRASTAR bietet er vor allem im Bad eine reizvolle Verbindung von Ästhetik und Komfort.

Möbel aus Glas wirken leicht, ja fast schon schwerelos und verleihen Räumen einen ganz besonderen Zauber. Ob schlicht, mit Dekor oder satiniert:Gerade bei Möbeln kann sich das ganze Designpotenzial von Glas entfalten. Glasmöbel können sowohl funktional als auch rein dekorativ sein und natürlich beides in sich vereinen. Den Gestaltungswünschen sind hier fast keine Grenzen gesetzt, da Glas auf unterschiedlichste Weise verarbeitet werdenkann: Es kann geklebt, gebogen, gezogen oder mit anderen Materialien wie Stahl, Holz oder Beton kombiniert werden. Gläserne Kommoden, Regale oder Tische, aber auch Sitzmöbel, Garderoben und Arbeitsplätze machen aus jedem Raum etwas Besonderes.